ICB Industriebedarf Christian Berndt e.K.

Salz - die Quelle des Lebens

Salzkunde

Tel:  03395-700829

Fax: 03395-700830

 

E-Mail: bch@icebe.de

Salz ist der Stoff, der die Welt veränderte. Bis heute ist Salz eines der wertvollsten und unentbehrlichsten Mineralstoffe, die wir kennen. Als „weißes“ Gold ist es in die Geschichte eingegangen und aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Es gibt Steinsalz, welches natürlich durch chemische Sedimentation aus Meerwasser oder Verdunstung mineralreichen Grundwassers entsteht. Es macht den größten Teil der Weltsalzproduktion (etwa 70%) aus. Steinsalz wird verwendet in Gewerbe und Industrie sowie im Winterdienst. Dann gibt es noch das Siedesalz. Es entsteht bei der  Verdampfung einer Salzlake, der so genannten Sole. Siedesalz wird in der Nahrungsmittelverarbeitung, in Fleischwaren- und Konservenbetrieben, in Gewerbe und Industrie sowie im Haushalt verwendet.

Stein-Speisesalz wird für trockene Anwendungen verwendet und dem Verarbeitungsprozess in fester Form zugeführt. Das Backen von Brot, Kuchen und anderem Gebäck ist ein typisches Beispiel. Aber auch in bestimmten Bereichen der Fischverarbeitung und für Gewürzmischungen werden Stein-Speisesalze eingesetzt. Neben den herkömmlichen Stein-Speisesalzen bieten wir auch ein naturbelassenes Steinsalz ohne Zusätze an: das Kristall Natursalz.

Salz ist ein essentieller Bestandteil der menschlichen Ernährung. Deshalb spielt es auch in der Nahrungsmittelherstellung und -verarbeitung eine wichtige Rolle, besonders als Gewürz und Konservierungsmittel. Eine zertifizierte und garantierte Qualität ist dabei heute unverzichtbar. Speisesalz kann mit einer Vielzahl aktiver Substanzen, zum Beispiel Jod oder Fluorid angereichert werden. Auch Kräuter, andere Gewürze und Aromastoffe können Salz gut beigemischt werden. Speisesalz hat am gesamten Salzverbrauch in der Bundesrepublik Deutschland lediglich einen Anteil von etwa 3%. Nur ein kleiner Teil davon wird im privatem Haushalt verbraucht, die größte Menge verarbeitet die Nahrungsmittelindustrie, vor allem als Geschmacksverbesserer und Konservierungsmittel.

Siede-Speisesalz wird bei Anwendungen bevorzugt, bei denen Salz dem Verarbeitungsprozess in gelöster Form zugeführt wird oder wo es sich schnell mit Flüssigkeiten verbindet. Zum Beispiel für Suppen, Soßen, Dressings, Marinaden, Milch-, Käse-, Wurst- und Fleischprodukte und für Konserven sowie Fertiggerichte.

Zu den Siede-Speisesalzen gehört auch das Siede-Nitritpökelsalz. Pökeln ist neben dem Räuchern eines der ältesten Konservierungsverfahren für Fleisch und Fleischerzeugnisse. Als Pökeln bezeichnet man das Behandeln von Fleisch mit speziellem Pökelsalz, einer Mischung aus Speisesalz und Nitrit. Das Pökeln mit Salz bewahrt Farbe und Essbarkeit von Fleischprodukten, verleiht den Fleischwaren das typische Pökelaroma und dient außerdem als Anti-Oxidationsmittel.

Brezelsalz ist ein kompaktes Siedesalz oder ein Steinsalz mit einem sehr engen Kornspektrum. Es wird zum Würzen von Laugengebäck, salzigen Backwaren oder Dauerbackwaren verwendet. Neben der Würzwirkung hat das Salz auch einen dekorativen Charakter. Wir bieten zwei Brezelsalzsorten an: Edelsiebkorn, hergestellt aus Steinsalz, und Bäckerstolz® aus kompaktiertem Siedesalz. Beide Salzsorten werden ohne jegliche Zusatzstoffe oder Trennmittel hergestellt.

In zahlreichen Bereichen von Industrie und Handwerk kommt Gewerbesalz zum Einsatz, so zum Beispiel bei der Herstellung von Farben, bei der Lederverarbeitung oder der Produktion von Textilien.

Auftausalz / Streusalz ist auch heute noch der wirksamste Schutz vor Winterglätte. Das hier angebotene esco Auftausalz ist eine besonders wirksame Mischung aus hoch reinen, feinen und groben Salzkristallen. Während die feinen Kristalle für eine sofort einsetzende Tauwirkung sorgen, garantieren die gröberen Kristalle die erforderliche Langzeitwirkung bei dickeren Eis- und Schneeschichten. Das Auftausalz stammt aus Steinsalzlagerstätten, die vor rund 230 Millionen Jahren durch das Verdunsten früherer Meere entstanden sind und sich durch ihre besondere Reinheit auszeichnen.

esco Teichsalz ist ein hochwertiges, sehr reines Steinsalz in einer speziellen Körnung, das für die Anwendung in Süßwasser- und Zierfischteichen sowie Zierfischaquarien besonders gut geeignet ist.

Spezialsalze sind Salze zur Wasserbehandlung. Ein großer Prozentsatz des heute verwendeten Wassers weist hohe Anteile an Calcium und Magnesium auf. Hartes Wasser ist teuer, denn weiches Wasser spart Energie und durch weniger verkalkte Heizelemente verlängert sich die Lebensdauer vieler Haushaltsgeräte. Die hier angebotenen Salztabletten bestehen aus hochreinem Siedesalz und lösen sich einfach und rückstandsfrei in Wasser auf, helfen bei der Regeneration, verhindern Kalkablagerungen und gewährleisten einen einwandfreien Betrieb der Geräte.

Die Trinkwasseraufbereitung und die Desinfektion von Wasser in Schwimmbädern haben an Bedeutung gewonnen. Salz wird zur Elektrolyse (Chlorung) in öffentlichen Schwimmbädern, Wellnessanlagen und privaten Pools eingesetzt, um das Wasser zu desinfizieren und um Schwimmbeckensolen zuzubereiten.

Geschirrspülsalz ist ein kompaktiertes Siedesalz. Es dient der Verwendung in Geschirrspülmaschinen. Eingefüllt in den dafür vorgesehenen Behälter, wird dieses auch als Regeneriersalz bezeichnete Produkt benötigt, damit der Ionenaustauscher im Geschirrspüler das Wasser enthärten kann. Die Reinigungsleistung wird dadurch erhöht, was für glänzende Ergebnisse beim Spülen sorgt und die Geschirrspülmaschine vor Kalkablagerungen schützt.

Tiere in freier Wildbahn suchen sich ihre Salzquellen selbst in der Natur und sorgen für das Gleichgewicht in ihrem Natriumhaushalt. Zuchttiere benötigen Natrium, um den Mangel aufgrund eines ungenügenden Natriumgehalts der üblichen Futterpflanzen auszugleichen. Zusätzlich kann Viehsalz die Verdauung, die körperliche Entwicklung und das Wohlbefinden der Tiere fördern. Futtermittelsalz dient als Rohstoff für industriell hergestellte Futtermischungen oder als gebrauchsfertiges Nahrungsergänzungsmittel bei der Zucht. Es bildet die Grundlage für die Gesundheit und Fruchtbarkeit und unterstützt die Leistungsfähigkeit und Kondition der Tiere. SOLSEL® Lecksteine spielen eine bedeutende Rolle als einfache und kostengünstige Mineralstoffergänzung für Haus- und Zuchttiere. Am Leckstein bedient sich das Tier instinktiv gemäß seinem individuellen Bedarf.

Weitere Informationen finden Sie unter https://de.wikipedia.org/wiki/Salz

Und unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Salzhandel

Oder unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Speisesalz

So erreichen Sie uns:

Salzshop      |       Impressum        |       AGB`s